Deutsch de
  • Deutsch de
  • English en
  • Português pt
Alle Wege führen zum Aroma! ☕
Deutsch de
  • Deutsch de
  • English en
  • Português pt
Warenkorb 0

Café Aroma - Lisbon Coffee Roasters

Über uns | Unsere Röstphilosophie | Der Röster | Der Gründer | Leitbild 

 

Über uns
Café Aroma ist eine kleine, handwerkliche Kaffeerösterei für Spezialitätenkaffee im Herzen Lissabons, die Anfang 2021 gegründet wurde. Aufgrund der Pandemie-Situation haben wir im Moment noch kein Laden-Geschäft, unser Kaffee wird zunächst nur online und über ausgewählte  Wochenmärkte in Lissabon (aktuell: Feira d'Ávila) verkauft. 


Unsere Röstphilosophie
Wir glauben, dass Kaffeerösten ein Handwerk ist und Kaffeeprofis und -liebhaber Handwerker sind. Deshalb sehen wir unseren Kaffee als "handwerklichen Kaffee" und nicht als "Third-Wave-Kaffee".

Wir rösten unsere Kaffees weder zu hell, noch zu dunkel – auf jeden Fall immer zwischen dem 1. und dem 2. Crack. Im Kaffee-Jargon heißen unsere bevorzugten Röstgrade City+ und Full City, für unsere Espressos. So balancieren wir unsere Kaffees optimal zwischen einer angenehmer Säure, maximalem Aroma, starkem Körper und einem anhaltendem Aftertaste aus. Unsere Langzeitröstungen im Trommelröster garantieren dabei wenig Chlorogensäure und sind daher besonders magenfreundlich. 

Im Programm führen wir immer auch einen Kaffee „Monsooned Malabar“ aus Indien, der aufgrund seines langen Fermentationsprozesses besonders säurearm, magenfreundlich und mild, dabei aber noch angenehm aromatisch ist. Aus Äthiopien versuchen wir den besonders würzigen, originalen Wildkaffee aus der Region Kaffa zu besorgen, mindestens aber Heirloom-Sorten („Erbstücksorten“) von dort, die direkt auf die ursprüngliche Arabica-Pflanze zurückgehen. 

Weiterhin versuchen wir, Kaffee aus fairem Anbau einzukaufen, wobei uns eine gute Qualität sehr am Herzen liegt. Dies bedeutet:
• beste oder besondere Anbaugebiete und feine Arabica-Sorten
• möglichst mittlere bis hohe Lagen, wo die besseren Arabica-Kaffees wachsen
• Sorgfalt bei Anbau, Ernte und Weiterverarbeitung (naturals, washed und semi-washed gleichermaßen) 
• guten Canephora-Kaffee (Robusta) aus Indien für unsere Blends

[nach oben]

 

Der Röster
Herzstück unserer Rösterei ist ein Röster der Fa. Coffee-Tech aus Israel: der Torrefattore FZ-94. Diese einzigartige Maschine gibt dem Anwender die vollständige Kontrolle über den Röstvorgang und garantiert eine hervorragende Röstqualität. Der FZ-94 verwendet Röstmethoden wie Wärmeleitung, -strömung und -strahlung (Infrarot) – zur gleichen Zeit und in der gleichen Trommel. Die Geschwindigkeitsregelungen für Trommel und Lüftungsgebläse erlauben uns, selbst kleinste Anpassungen am Röstprofil vorzunehmen. 

Torrefattore FZ-95 da empresa Coffee-Tech
Torrefattore FZ-95 mit Avirnaki (Rauchentferner) der Fa. Coffee-Tech

 

 

Café Aroma - Mahlkönig EK43
Unsere professionelle Kaffeemühle: Mahlkönig EK43. Dank herausragender Partikelgrößenverteilung sind hohe Extraktionsraten für den besten Geschmack möglich.

 

 

[nach oben]

 

 

Der Gründer
Jochen Weber - Café Aroma

Mein Name ist Jochen Weber. Ich komme ursprünglich aus Stuttgart, seit Ende 2019 lebe ich zusammen mit meiner Frau in Lissabon. Seit Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema Kaffee, um so viel wie möglich über Theorie und Praxis des gesamten Prozesses zu lernen: von der Produktion über die Klassifikation und Verkostung bis hin zum Rösten und Zubereiten (s.u. "Coffee Skills").

Einige der Kaffee-Anbauländer im sogenannten „Kaffeegürtel“ konnte ich bereits besuchen: Äthiopien, Brasilien, Ecuador, Guatemala, Hawaii, Indien, Indonesien, Kenia, Kolumbien, Mexiko, Peru, São Tomé & Príncipe, Sri Lanka, Vietnam. 

Neben Kaffee, Fotografie (www.foto-grafo.de) und Reisen sind Bücher meine große Leidenschaft. Deshalb werdet ihr hier auch immer wieder Buchtipps vorfinden – und in unserem zukünftigen Laden auch Bücher („Happiness is a good book and an aromatic cup of coffee“). 

 

Kurz-CV
1986 habe ich eine Berufsausbildung als Sortimentsbuchhändler in Stuttgart abgeschlossen, danach arbeitete ich einige Jahre in der Buchhandlung Herder in Rom. Anschließend war ich als Sales Manager und Sales Director bei den deutschen Verlagen Klett und Kohlhammer angestellt. Der Besuch der Freien Schule für Fotografie in Stuttgart war für mich der Beginn für eigenständige Fotoprojekte. 2009 zogen wir nach São Paulo, was den Start meiner Arbeit als Fotograf und Autor bedeutete. 2013 zogen wir für über 6 Jahre nach Mumbai in Indien. Seit Ende 2019 leben wir nun in Lissabon.

"Coffee Skills"
• Classificação e degustação de café
  Centro de Preparação de Café - São Paulo 2010
• SCAE - Barista Skills Foundation
  European Bartender School, Fabio Milano - Rom 2017
• Coffee Roasting Diploma
  Fa. Kaffeekult, Marianne Krassort - Stendal 2018
• Cupping & Sensorik Advanced
  Berlin School of Coffee - Berlin 2018
• Seasonal Drinks & Latte Art / Individual Roasting
  Berlin School of Coffee - Berlin 2019
• SCA - Green Coffee Intermediate / Café Verde
  Academia do Café - Lisboa 2020
• SCA - Roasting / Torra
  Academia do Café - Lisboa 2020

Buchveröffentlichungen
• Zu Besuch beim Kaffee. Kaffee in Brasilien. Anbau - Verarbeitung - Geschichte
  BoD-Verlag, Norderstedt 2016 | ISBN: 987-3-7386-3311-5
• Reisefotografie erleben. Menschen - Szenen - Geschichten
  dpunkt.verlag, Heidelberg 2015 | ISBN: 978-3-86490-250-5
• Zu Besuch beim Kakao. Kakao in Brasilien. Anbau - Verarbeitung - Geschichte
  BoD-Verlag, Norderstedt 2016 | ISBN: 987-3-7412-1368-7

[nach oben]

 

Leitbild 
Der Kunde steht bei uns im Mittelpunkt. Eine stets aufmerksame, freundliche und schnelle Bedienung und Belieferung ist unser Ziel. Wir möchten ein ehrliches Produkt zu fairen Preisen anbieten, verantwortungsvolles und ethisches Handeln ist unsere Arbeitsgrundlage. 

Oberstes Gebot und wichtigster Rat für unsere Kunden beim Thema Kaffee ist: Frische! Vor allem sollte Kaffee immer erst direkt vor der Zubereitung frisch gemahlen werden. Wichtiges Utensil zuhause ist also eine gute Kaffeemühle. 

Darüber hinaus ist es uns wichtig, so umweltbewusst wie möglich einzukaufen, zu handeln und nachhaltig zu wirtschaften. 

Bom café!

 

[nach oben]